Sonnenenergie – Solarwärme und Photovoltaik

Möchten Sie ein Haus oder ein bestehendes Gebäude erneuern und künftig die optimale Energiequelle für Wärme und Strom nutzen. Gerne geben wir Ihnen einen Überblick und einen Wegweiser zu vertiefenden Information mit folgender Broschüre. (PDF Broschüre)

Hesshaus Solarwärme

Wärme gibt’s das ganze Jahr. Darauf können Sie sich verlassen. Denn Sonnenkollektoren sind mit jeder andern Wärmeerzeugung kombinierbar, die in sonnenarmen Zeiten zum Zuge kommt, z.B. Holzfeuerung, Wärmepumpe, Öl- oder Gaskessel. Thermische Solaranlagen können vielseitig eingesetzt werden! Für die Erwärmung des Brauchwarmwassers, zur Heizungsunterstützung, im Ein- oder Mehrfamilienhaus, für Schwimmbäder und noch für einiges mehr!

Weitere Infos von Swissolar:


Solarwärme für Eigenheime

Hesshaus Photovoltaik

Möchten Sie Strom von der Sonne auf Ihrem eigenen Dach produzieren? Photovoltaik heisst die Technik, bei welcher Solarzellen Sonnenstrahlung in elektrische Energie umwandeln – ohne Abfall, ohne Lärm und ohne Abgase. Sie gilt als wichtiger Bestandteil der zukünftigen weltweiten Energieversorgung. Bereits wird pro Jahr mehr Energieproduktion aus Solarzellen zugebaut als aus Atomkraftwerken.

Weitere Infos von Swissolar:


Solarstrom, unerschöpfliche Energie